• Sie sind hier:
  • Startseite

Suchfunktion

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Amtsgerichts Ravensburg

Amtsgericht Ravensburg (Südansicht)

Hausanschrift: Herrenstr. 40 - 44, 88212 Ravensburg.

Postanschrift: Amtsgericht Ravensburg, Postfach 2080, 88190 Ravensburg.

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Amtsgericht Ravensburg ist aufgrund der Coronavirus Pandemie (COVID-19) nur eingeschränkt erreichbar. Wir bitten von einer persönlichen Vorsprache ohne vorherige Terminvereinbarung abzusehen. Ihre E-Mail wird an die zuständige Abteilung weitergeleitet.

Das Gericht ist telefonisch in normalem Umfang erreichbar.

https://amtsgericht-ravensburg.justiz.bwl.de/pb/,Lde/Startseite/Das+Amtsgericht/Abteilungen+_+Serviceeinheiten

Es wird eine Eingangskontrolle durchgeführt. Für die öffentlichen Gerichtsverhandlungen stehen, aufgrund der Abstands-Regelungen, nur eine geringe Anzahl an Zuschauerplätzen bereit. 

Aufgrund der aktuellen Situation findet derzeit keine persönliche Beratungshilfesprechstunde statt.


Aufgrund der Bauarbeiten ändert sich die Zufahrt zum Amtsgericht. Nähere Informationen erhalten Sie auf der Seite der Stadt Ravensburg unter dem nachstehenden Link:

https://www.ravensburg.de/rv/aktuelles/2021/sanierung-b32-umleitung.php



Das Amtsgericht Ravensburg ist das größte Amtsgericht im Landgerichtsbezirk Ravensburg. Derzeit sind 16 Richter und über 150 weitere Beschäftigte hier tätig. 

Das Amtsgericht ist im Wesentlichen erstinstanzliches Gericht in Zivil-, Familien- und Strafverfahren, außerdem werden Insolvenz- und Registersachen bearbeitet. Eine Übersicht über die Zuständigkeiten finden Sie hier.

Zum Amtsgericht Ravensburg gehört auch eine Ausbildungsabteilung für verschiedene Berufssparten innerhalb der Justiz. Umfangreiche Informationen hierzu finden Sie unter der Rubrik Ausbildung und Beruf.



Allgemeiner Hinweis:

Bitte beachten Sie, dass der Übermittlungsweg per E-Mail ausschließlich dazu dient, nichtformbedürftige Mitteilungen zu übersenden. Aus technischen und rechtlichen Gründen ist es derzeit noch nicht möglich, bei diesem Gericht per E-Mail Klage zu erheben, Anträge zu stellen, Rechtsmittel einzulegen oder sonstige Prozesserklärungen abzugeben.

Fußleiste