Suchfunktion

Justiz(fach)angestellte/r (m/w/d)

Das Amtsgericht Ravensburg sucht ab 01.09.2022 für die Strafabteilung eine/n

 Justiz(fach)angestellte/n (m/w/d) 

in Vollzeit (39,5 Wochenstunden) vorerst befristet bis zum 31.08.2023.
 
Gerne können sich auch Rechtsanwaltsfachangestellte oder Notariatsfachangestellte bewerben.
 
Wir bieten einen interessanten, anspruchsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich und einen mit moderner Informationstechnik ausgestatteten Arbeitsplatz in kollegialem Umfeld.
 
Die Justiz Baden-Württemberg hat sich die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zum Ziel gesetzt.
Die personellen und organisatorischen Möglichkeiten für Teilzeitarbeit werden nach Eingang entsprechender Bewerbungen geprüft.
 
Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L), bei Vorliegen der Voraussetzungen nach der Entgeltgruppe 6.
 
Darüber hinaus bieten wir Ihnen über das JobTicket-BW einen monatlichen Zuschuss zum Gehalt in Höhe von 25,00 € bei Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel an.
 
Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an das Amtsgericht Ravensburg, Herrenstraße 40-44, 88212 Ravensburg oder an poststelle@agravensburg.justiz.bwl.de
 
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Verwaltungsleiter Brzoska zur Verfügung (Tel.: 0751/806-1411).

Fußleiste